Wie kann ich Kontakte mit meinem Fahrzeug nach dem Wechsel auf ein neues iPhone erneut synchronisieren?

Wie kann ich Kontakte mit meinem Fahrzeug nach dem Wechsel auf ein neues iPhone erneut synchronisieren?

Frage: Apple hat mein früheres iPhone 5s gegen ein neues iPhone 5s ausgetauscht und jetzt kann ich meine Kontakte von meinem iPhone nicht mit meinem Fahrzeug (Mercedes-Benz 2014 E-Klasse) synchronisieren. Die Kontakte sind immer noch auf meinem neuen iPhone vorhanden, aber jetzt sind sie nicht mehr im Fahrzeug verfügbar. Der Mercedes-Benz Kundendienst sagt, dass mercedes comand kontakte importieren auf meinen Benz übertragen werden können, aber ich weiß, dass das gefälscht ist, weil meine Kontakte ursprünglich vom vorherigen iPhone übertragen wurden. Stimmt es, dass die Synchronisation von einem iPhone 5s zu einem Benz nicht möglich ist?

mercedes comand kontakte importieren

Antwort zum Kontakte importieren

Antwort: Nun, wie du sagst, du könntest es vorher tun, also klingt es definitiv nicht unmöglich, obwohl Mercedes-Benz diese Konfiguration vielleicht nicht „offiziell“ unterstützt, oder sie verstehen vielleicht nicht genau, wonach du suchst. Das wahrscheinlichste Problem, das Sie haben, ist, dass Sie Ihr neues iPhone 5s einfach nur an Ihr Fahrzeug koppeln müssen – das heißt, Sie müssen den Standard-Bluetooth-Koppelungsprozess erneut durchlaufen. Auch wenn das iPhone Ersatzgerät wahrscheinlich aus Ihrem alten Backup wiederhergestellt wurde, hat es eine andere Hardware-ID für Bluetooth-Zwecke, und Ihr Fahrzeug wird es daher als ein anderes Gerät betrachten, auch wenn es immer noch gepaart zu sein scheint. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Herstellers zum Löschen der Bluetooth-Telefonverbindung aus dem Fahrzeugsystem und verfahren Sie genauso in Ihrem Bluetooth-Bereich in Ihrer iOS-Einstellungsanwendung. Sobald dies an beiden Enden geklärt ist, führen Sie die Prozedur zur Reparatur beider Geräte erneut durch, als wären sie neu.

Nach dem Zusammenschluss solltest du auch auf deinem iPhone unter Einstellungen, Bluetooth auf das Symbol „i“ neben dem Eintrag tippen, der deinen Mercedes-Benz repräsentiert. Dies sollte eine Liste von erweiterten Optionen anzeigen, mit denen Sie die Kontaktsynchronisation mit Ihrem Fahrzeug steuern können. Stellen Sie sicher, dass „Kontakte synchronisieren“ aktiviert ist und dass neben den Kategorien und Gruppen von Kontakten, die Sie synchronisieren möchten, Häkchen erscheinen. Wenn diese Option deaktiviert ist, kann Ihr Fahrzeug keine Kontakte auf Ihrem iPhone „sehen“ und die Synchronisation schlägt natürlich fehl. Einige Fahrzeuge werden Sie über diese Situation informieren, während andere einfach stillschweigend ausfallen, als ob das iPhone die Kontaktsynchronisation überhaupt nicht unterstützt.